Alter Bahnhof in neuem Glanz

Bad Holzhausen

StandortBad Holzhausen
Statusim Bau
Daten2 Wohneinheiten + Garage
LeistungenLPH 1-8

Das alte Bahnhofsgebäude befindet sich im Ortszentrum von Bad Holzhausen. Vor der Stilllegung des Bahnbetriebes 1966 diente er als Zwischenbahnhof an der eingleisigen Nebenbahn von Bünde nach Rahden. Heute findet auf der Strecke nur noch Museumsverkehr statt.

Das in die Jahre gekommene Bahnhofsgebäude stand für längere Zeit leer und suchte nach einem Käufer, der dem Gebäude neues Leben und eine neue Funktion einhauchen kann. Dieser Fall trat ein, und der Bahnhof in Bad Holzhausen wird zur Zeit kernsaniert. Sowohl bauphysikalische, als auch statisch Misstände werden unter Einbeziehung des Denmalschutzes behoben, um das Gebäude an die heutigen Standards anzupassen. Das Schmuckstück wird nach der Sanierung mit 2 Wohneinheiten und einer Garage in neuem Glanz erstrahlen.